Alexander Steindorf

wurde 1972 in Schmölln geboren. 1997 begann er ein Studium der Visuellen Kommunikation an der Bauhaus-Universität in Weimar. Er arbeitete an verschiedenen Jugendtheatern, war 2000 bis 2003 am Deutschen Nationaltheater Weimar engagiert und wechselte an das Düsseldorfer Schauspielhaus. Dort arbeitete er u. a. mit Daniela Löffner in Siebzehn und Demian sowie mit Jörg Schwahlen in Aussetzer und Ehrensache. Seit 2007 verwirklicht er zudem eigene Projekte alls Schauspieler und Regisseur.



Stück / Rolle

Abgespielte Stücke / Rollen
  • Peter Pan / Nibs / Bill Jukes / Großer Starker Kleiner Panther